Futter und Geflügel Manuel Bachmann

Geflügel



Infos:
In der Regel werden alle unsere Legehennen in einem Alter von 20 bis 22 Wochen angeboten, hier sind die ersten Eier schon zu finden.

Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach Geflügel, sind im Moment einige Sorten nur jünger verfügbar. Das heißt die ersten Eier sind erst in drei bis vier Wochen in den Nestern zu finden. 

Bei Interesse fragen Sie bitte telefonisch nach dem Alter, der zur Zeit verfügbaren Sorten. 

Hähne der einzelnen Rassen können auf Nachfrage gerne mitgeliefert werden.

Puten werden in der Regel im Alter von 5 bis 6 Wochen verkauft und sind dann schon gut befiedert. Trotzdem sollte je nach Stall und Witterung eine Wärmelampe eingesetzt werden. Bei den Bronzeputen sind die Geschlechter nicht sortiert und werden somit gemischt angeboten. Anders hingegen bei den weißen Mastputen, hier können Hähne und Hennen getrennt erworben werden.

Masthähnchen werden in allen Sorten mit einem Alter von zwei bis drei Wochen angeboten und benötigen ebenfalls je nach Witterung und Stallbedingungen eine Wärmelampe.  
Eintagsküken sind nach Absprache möglich.

Perlhühner besitzen beim Verkauf ein Alter von 4 bis 5 Wochen und haben somit ein recht gut ausgebildetes Federkleid.

Jegliches Wassergeflügel ist im Alter stark schwankend und je nach Nachfrage und Jahreszeit zwischen 2 und 5 Wochen alt. Bei Interesse am Besten telefonisch das momentane Alter erfragen. Des Weiteren werden hier nur Flugenten nach Geschlechtern sortiert angeboten. Sonstiges Wassergeflügel wird nach Geschlechtern gemischt verkauft.

Die Wachteln sind beim Verkauf ausgewachsen und legen bereits Eier. Bei Bedarf können auch Hähne mitgeliefert werden. Hauptfarbschlag sind hier goldsprenkel Wachteln, wobei vereinzelt auch wildfarbige Tiere dabei sind.


Futter und Geflügel Manuel Bachmann; Goethestraße 6; 63825 Schöllkrippen-Schneppenbach; Tel. 06024 - 63 19 81 Mobil: 0151 7040 9795; E-Mail: gefluegel-bachmann@t-online.de